Berufliche Neuorientierung

Im Coaching zur beruflichen Neuorientierung geht es in einem ersten Schritt um eine intensive Auseinandersetzung mit Ihrer eigenen Persönlichkeit, Ihren Wünschen, Werten und Bedürfnissen. Es geht darum herauszufinden, was Sie ausmacht, was Sie gerne tun, was Sie interessiert, was Ihnen im Leben wichtig ist und welche Rahmenbedingungen Sie brauchen, um gut arbeiten zu können und zufrieden zu sein - immer mit dem Ziel, eine Arbeitssituation zu schaffen, die zu Ihnen, Ihren Bedürfnissen und Ihrer Lebenssituation passt.

Im Coaching stehen auch Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen und die Systeme, in denen Sie sich bewegen und die diesen Veränderungsprozess mit beeinflussen im Fokus. Dazu gehören z.B. Ihr persönliches Umfeld, der oder die Partner*in, bzw. die Familie.

Der systemische Ansatz ermöglicht einen lösungs- und ressourcenorintierten Umgang mit teils widerstreitenden Wünschen, Zielen und Anforderungen und unterstützt Sie im Coaching dabei, tragfähige Entscheidungen für Ihre berufliche Weiterentwicklung zu treffen.

Typische Coachinganlässe im Rahmen der beruflichen Neuorientierung sind:

  • Sie haben das Gefühl, Ihre berufliche Situation passt nicht mehr zu Ihnen und Ihren Rahmenbedingungen
  • Sie sind mit Ihren Arbeitsinhalte, Ihrem Umfeld oder dem Unternehmen unzufrieden
  • Sie befinden sich innerlich auf dem Absprung oder haben bereits gekündigt
  • Sie wollen beruflich etwas anders machen und sind auf der Suche nach Alternativen
  • Sie überlegen, sich selbständig zu machen
  • Sie möchten etwas Sinnvolles tun, das Ihrem Wertekanon entspricht
  • Sie haben viele Ideen und brauchen Unterstützung, um diese in eine Ordnung zu bringen, Klarheit zu bekommen und Ihren beruflichen Veränderungsprozess anzustoßen